Jetzt Termin vereinbaren!
0 26 44 / 9 50 40

4D-Wirbelsäulenvermessung

In unserer Praxis wenden wir das moderne Untersuchungsverfahren der 4D-Wirbelsäulenvermessung an. Um Auffälligkeiten im Bewegungsmuster festzustellen, die zu Schmerzen und Einschränkungen führen können, untersuchen wir das Zusammenwirken von Wirbelsäule und Becken auf dem Laufband.

Das Messverfahren der DIERS formetric ist weltweit anerkannt und hat sich als Methode zur strahlenfreien Wirbelsäulenvermessung und Haltungsanalyse bewährt. Bei der innovativen 4D-Vermessung wirft ein Licht-Projektor ein millimetergenaues Linienraster auf den Rücken, was eine Kamera aufzeichnet. Am Computer findet dann die Auswertung statt. Das Besondere ist, dass die Analyse während der dynamischen Bewegung möglich ist.

Für die Mobilität und Leistungsfähigkeit eines Körpers ist das optimale Zusammenspiel der einzelnen Elemente entscheidend. Bei jeder Bewegung werden eine Vielzahl von Muskeln, Gelenken und Nerven beansprucht, die gemeinsam perfekt funktionieren müssen. Kommt es in diesem komplexen Zusammenspiel zu einer Fehlfunktion, kann dies zu erheblichen Einschränkungen, Verletzungen und Schmerzen führen.

Das Ergebnis der präzisen Analyse der Wirbelsäule mit Hilfe der 4D-Wirbelsäulenvermessung bildet für uns die Grundlage für eine individuell zugeschnittene Behandlungsstrategie. Anwendung findet es beispielsweise bei Rückenschmerzen, Beckenschiefstand oder Fehlhaltungen. Ein gezieltes Training wirkt den Auffälligkeiten entgegen und optimiert die Leistungsfähigkeit. Wir können zusätzlich auch präventiv erkennen, welche möglichen Schwachstellen im Bewegungsapparat vorhanden sind und damit Verletzungen und Schmerzen vorbeugen.

Untersuchungsablauf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fußdruck- & Ganganalyse (Screenvideo)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orthopädische Praxis S. Shnayien
Klosterstraße 11   ·   53545 Linz am Rhein   ·   Tel.: 0 26 44 / 9 50 40   ·   Fax: 0 26 44 / 9 50 49